Konflikt & Kommunikation

 Konflikte haben viele Gesichter. Stumme Blockaden, unterschwellige Sticheleien, laute Auseinandersetzungen oder permanentes Desinteresse - viele Handlungen weisen darauf hin, dass ein Gruppenmitglied mit dem Status Quo oder einem Verfahren nicht einverstanden ist. Dabei folgt jede*r Einzelne im Konflikt oft tiefliegenden, unreflektierten Kommunikationsmustern, die viel mehr dazu dienen, unbeschadet durch den  Konfliktmoment zu kommen, als eine tragfähige Lösung für alle auszuhandeln.


Konflikte wollen jedoch ausgehalten und konstruktiv ausgetragen werden. Dafür braucht es ein wertschätzendes Miteinander, Reflexion eigenen Konfliktverhaltens und Offenheit für kreative Lösungen. Sind diese Voraussetzungen gegeben, entwickeln Gruppen erstaunlich bunte und individuelle Vorschläge, mit der gegebenen Situationen so umzugehen, dass  die nächsten Schritte gegangen werden können und sich dabei alle einbringen und ihr Gesicht wahren.

 

Je nach Bedarf können wir im Vorfeld von sich anbahnenden Meinungsverschiedenheiten Kommunikationsmuster reflektieren und ggf. andere einüben, bestehende Konflikte analysieren und verstehen oder anstehende Entscheidungsprozesse zu einer möglichst tragfähigen Lösung führe.

 

Gern können sie mich für ein Training, eine Prozessbegleitung oder auch für individuelle Unterstützung in diesem Themenfeld buchen. Kontakt und Konditionen finden Sie hier.